3D Gebäudemodell

Ein intelligentes Gebäudemodell eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten. Sie können daraus nicht nur Pläne ableiten, sondern zur Veranschaulichung komplexer Details auch isometrische Darstellungen erstellen. 

3D Gebäudemodell

Dies führt zu weniger Rückfragen und einer geringeren Anzahl von Detailzeichnungen. Durch die Zusammenfassung von Schalungskörpern, Durchbrüchen, Bewehrung und Einbauteilen bei einem intelligenten Gebäudemodell spielen Sie den Bauprozess im Voraus durch. Damit werden Unstimmigkeiten und mögliche Kollisionen frühzeitig sichtbar. Besonders vorteilhaft ist das Arbeiten mit einem intelligenten Gebäudemodell, wenn es zu Änderungen und Anpassungen bei der ursprünglichen Planung kommt. Alle Änderungen werden nur einmal durchgeführt und automatisch auf alle Pläne übertragen. Dadurch sinkt das Fehlerrisiko und Sie sparen erst noch Zeit.